IDF: Handys sollen den Alltag der Nutzer verstehen

Forschung & Wissenschaft Der Chiphersteller Intel arbeitet an Technologien, die situationsabhängig die möglichen Absichten ihrer Nutzer vorhersehen und entsprechende Optionen bieten. Die Umgebung soll dafür ständig über Sensoren analysiert werden. Mobile Geräte wie Handys würden immer kleiner und böten dabei einen immer größeren Funktionsumfang, so Mary Smiley, Leiterin der Emerging Platforms-Sparte bei Intel. Über Sensoren sollen die Systeme deshalb die Welt des Nutzers "verstehen", entsprechende Rückschlüsse ziehen und die benötigten Features anbieten.

"Zukünftig werden sie ein solch tiefes Verständnis vom Anwender haben, dass sie ihm das anbieten können, was für ihn wichtig ist", sagte Smiley. Bei Intel wurden deshalb mehrere Forschungs-Teams auf die Entwicklung von Sensoren angesetzt, die eine solche Leistung bringen können.

Eines dieser Projekte ist "Everyday Sensing and Perception" (ESP), dass Ende 2007 seine Arbeit aufnahm. Ziel ist die Entwicklung einer Technologie, über die sich elektronische Geräte automatisch weitgehend dem Alltag ihrer Nutzer anpassen können. Dafür sollen sie auch Gesten, Stimmungen und Sprache erkennen können.

Eine der Basis-Techniken ist dabei die automatische Erkennung von Gegenständen in der Umgebung. Über eine bewegte Kamera lassen sich derzeit bereits sieben Objekte in unterschiedlichen Umgebungen zuverlässig mit einer Genauigkeit von 75 bis 90 Prozent erkennen. Die dafür benötigte Rechenleistung ist allerdings noch so hoch, dass sie von mobilen Geräten nicht bereitgestellt werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden