GC: Microsoft bringt neue Gaming-Tastatur & - Maus

Gamescom Microsoft hat anlässlich der Games Convention 2008 in Leipzig eine neue Tastatur und eine neue Maus vorgestellt, die Teil der neu belebten SideWinder-Produktreihe sind und sich vor allem an Spielefans richten. Bei der Tastatur handelt es sich um das Modell SideWinder X6, über das wir bereits vorab berichtet hatten. Das Gerät soll die vielseitigste Spieletastatur auf dem Markt werden, was Microsoft vor allem mit dem flexibel anschließbaren Nummern-Pad begründet sieht. Das Keypad kann bei Bedarf links oder rechts von der eigentlichen Tastatur angesteckt werden.


Durch diese Option soll das SideWinder X6 Keyboard ebenso für die Spielenutzung geeignet sein wie für Office-Arbeiten. Im Normalbetrieb funktioniert es wie jede Nummerntastatur, im Spielemodus wird es jedoch zu einem programmierbaren Makro-Pad, mit dem sich vordefinierte Aktionen durch einen einzelnen Tastendruck auslösen lassen.

Bis zu 90 dieser Makros lassen sich für jedes Spiel definieren. Außerdem verfügt die Tastatur über eine Hintergrundbeleuchtung, so dass man die Tasten auch im Dunkeln gut trifft. Die Umschaltung zwischen Office- und Spielemodus soll mit Hilfe eines einfachen Schalters jeder Zeit schnell möglich sein.

Auch eine automatische Umschaltung ist möglich. Anhand der jeweils verwendeten Anwendung wird dann immer das richtige Profil ausgewählt. Darüber hinaus hat Microsoft einige weitere Spiele-Funktionen eingebaut, darunter auch die neue "Cruise Control", mit der Aktionen auch dann weiter laufen, wenn der Nutzer die entsprechende Taste nicht mehr drückt.

Zusätzlich kann jeder Nutzer selbst eigene Makros erstellen. Dabei kann es sich um jede beliebige Abfolge von Tastendrücken handeln - auch Standard Chat-Nachrichten. Die Makros werden auf der Festplatte des Rechners gespeichert, können also problemlos an andere Spieler weitergegeben werden.

Wie bei anderen Spieletastaturen werden auch beim SideWinder X6 die Tasten W, A, S & D besonders hervorgehoben. Eine zweifarbige Beleuchtung der Tasten zeigt an, welche Tasten wie verwendet werden können. Microsoft will seine SideWinder X6 Tastatur ab September zum Preis von knapp 80 US-Dollar vertreiben.


Die neue Spielemaus SideWinder X5 ist offenbar eine abgewandelte Version der bereits vor einigen Monaten vorgestellten neuen SideWinder Mouse. Sie soll "Mainstream-Gamern einen Vorteil im Wettbewerb" bescheren. Microsoft verbaut neun Buttons, wovon einige seitlich angeordnet sind. Die Auflösung kann verändert werden und erreicht bis zu 2000 DPI. Die SideWinder X5 Maus soll ebenfalls im September auf den Markt kommen. Den Preis gibt Microsoft mit knapp 60 US-Dollar an.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden