Microsofts iPod-Ersatz Zune erhält 120-GB-Festplatte

MP3-Player & Audio Microsoft wird offenbar in Kürze eine aktualisierte Variante seines Multimedia-Players Zune auf den Markt bringen. Diese wird sich äußerlich nicht vom aktuell bereits erhältlichen Modell mit Festplatte unterscheiden, aber mehr Kapazität bieten. Wie aus Dokumenten der amerikanischen Federal Communications Commission (FCC), die für die Zulassung von Elektronikgeräten für den US-Markt zuständig ist, hervorgeht, handelt es sich um ein neues Modell mit einer 120-Gigabyte-Festplatte. Bisher hat der Zune eine Festplatte mit 80 Gigabyte Kapazität.


Die Hardware unterscheidet sich offenbar nicht vom aktuell erhältlichen Modell, gleiches gilt auch für die Software, die beim von der FCC getesteten Gerät noch immer auf dem Stand der Version 2.5 war. Bei der Festplatte handelt es sich um ein 1,8-Zoll-Modell von Samsung.

Ob Microsoft die aktuelle Variante des Zune mit Festplatte, die ausschließlich mit 80 Gigabyte Speicherkapazität zu haben ist, durch das Modell mit größerer Festplatte ersetzen will, oder ob das neue Gerät das Angebot ergänzen soll, ist noch unklar. Der Hauptkonkurrent Apple iPod ist in der classic-Variante mit Festplatten von 80 oder 160 GB Kapazität erhältlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden