Games Convention: Was erwartet uns dieses Jahr?

Gamescom In dieser Woche öffnet die Games Convention 2008 ihre Pforten. Vom 21. bis 24. August hat man die Möglichkeit, die neuesten Spiele auszuprobieren und sich über weitere Trends zu informieren. Leider findet sie wohl zum letzten Mal in Leipzig statt. Doch von Endzeitstimmung kann nicht die Rede sein, denn die Veranstalter erwarten mehr als 200.000 Gäste - damit würde man einen neuen Besucherrekord aufstellen. Insgesamt sind rund 500 Aussteller aus 28 Ländern mit ihren Produkten vertreten. Im letzten Jahr zählte man stolze 185.000 Besucher. Innerhalb der letzten sechs Jahre entwickelte sich die Veranstaltung zu eine der wichtigsten internationalen Spielemessen, was vor allem auf das Schrumpfen der E3 zurückzuführen ist.


Die Spiele-Highlights
Zu den größten Ausstellern gehören auch in diesem Jahr Electronic Arts und Ubisoft. EA wird in Halle 3 zahlreiche Spiele präsentieren, darunter "Die Sims 3", "C&C: Alarmstufe Rot 3", "Crysis Warhead" sowie "Dead Space", "Mirror's Edge" und "Left 4 Dead". Ubisoft findet man ebenfalls in Halle 3. Hier gehören "Far Cry 2", "Prince of Persia" sowie "Tom Clancy's Endwar" und "Tom Clancy's H.A.W.X" zu den Highlights.

Der Publisher Deep Silver wird in Halle 3 den Ego-Shooter "Stalker: Clear Sky" präsentieren. In Halle 5 findet man Capcom mit einer vielversprechenden Neuauflage des Klassikers "Bionic Commando" sowie "Street Fighter IV", "Dark Void" und "MotoGP 08". In Halle 5 hat auch Atari einen Stand aufgebaut, an dem man die Rennsimulation "GTR Evolution" und "Legendary" sehen kann.


Call of Duty 5: World at War

Ein weiteres Highlight ist der kommende Ego-Shooter "Call of Duty 5", den Activision in Halle 5 vorstellen wird. Am Stand von Eidos in Halle 3 wird man den neuesten Tomb-Raider-Teil namens "Underworld" antesten können. Zudem kann man sich dort mit dem neuen Lara-Croft-Model fotografieren lassen.

WinFuture.de ist vor Ort
WinFuture.de wird in diesem Jahr vor Ort sein und über all diese Spiele berichten. Mit rund 250 geplanten Neuvorstellungen werden wir alle Hände voll zu tun haben. Damit Sie keine Meldung verpassen, haben wir ein Games Convention Special eingerichtet, in dem alle Meldungen, Screenshots und Videos von der Messe gesammelt werden. Die Berichterstattung wird bereits am Mittwoch, den 20. August beginnen, wenn die Games Convention für die Pressevertreter geöffnet wird.

Im nächsten Jahr wird die Spielemesse dann zum ersten Mal in Köln unter dem Namen GamesCom stattfinden. Man entschied sich gegen Leipzig, da der Standort zu klein und abgelegen ist und zu wenige Übernachtungsmöglichkeiten für die internationalen Gäste bietet.

Zum WinFuture Special: WinFuture.de/GamesConvention

Tipp: Sie erreichen unser Special auch unter WinFuture.de/gc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren89
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden