Games Convention: Keine PlayStation 3-Preissenkung

Gamescom Sony will anlässlich der bevorstehenden Spielemesse Games Convention 2008 bei seiner PlayStation 3 keine Preissenkung vornehmen. Der japanische Konzern hatte schon früher angedeutet, dass man zunächst Gewinne machen will. Ein Sprecher von Sony erklärte, dass es keine Preissenkung zur Games Convention geben werde - wer deshalb anreise, werde enttäuscht. Das Unternehmen ist auch in diesem Jahr mit einem großen Stand auf Europas größter Spielemesse vertreten. Mit einer weiteren Korrektur des Verkaufspreise könnte Sony seine Chancen im Wettbewerb mit Nintendo und vor allem Microsoft verbessern.

Microsoft hat den Preis seiner Spielkonsole Xbox 360 innerhalb der letzten 12 Monate mehrfach gesenkt. Sony setzt stattdessen auf eine Verbesserung der Ausstattung und ein reichhaltiges Angebot neuer Spiele, wobei der Preis der Konsole selbst stabil bleibt. Vor einigen Wochen hatte man durchblicken lassen, dass es in diesem Jahr eher darum geht, die PlayStation 3 gewinnbringend zu verkaufen, statt in möglichst hoher Zahl.

WinFuture Preisvergleich: PlayStation 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden