Bericht: Erstes Android-Handy schon in fünf Wochen?

Handys & Smartphones Erst am vergangenen Sonntag berichteten wir, dass der Smartphone-Hersteller HTC Gerüchte zurückgewiesen hat, wonach die ersten Android-Handys mit Verspätung auf den Markt kommen sollen. Nun gibt es neue Gerüchte, die besagen, dass Googles Handy-Betriebssystem Android kurz vor der Fertigstellung steht und bereits in fünf Wochen offiziell erscheinen könnte. Dies zumindest berichtet TmoNews, ein Blog der sich auf den Mobilfunkanbieter T-Mobile spezialisiert hat.


Unter Berufung auf eine vorgeblich vertrauenswürdige Quelle heißt es, dass T-Mobile in den Vereinigten Staaten bereits ab dem 17. September den Vorverkauf für das von HTC produzierte Android-Handy startet. Diese exklusive Vorverkaufsphase soll eine Woche andauern und nur für bestehende Vertragskunden gelten.

Kunden die ebenfalls Interesse an dem Gerät haben, müssen laut TmoNews bis zum offiziellen Verkaufsstart im Oktober warten. Der Preis für das von T-Mobile "G1" getaufte Gerät soll bei 399 US-Dollar (268 Euro) liegen. Vertragskunden sollen das Gerät jedoch bereits ab etwa 150 US-Dollar (100 Euro) kaufen können.

Das "G1", welches allem Anschein nach das HTC Dream ist, verfügt angeblich über einen 5 mal 3 Zoll großen Touchscreen, sowie eine herausziehbare Tastatur. Zusätzlich soll in dem Android-Handy eine Kamera mit 3 Megapixeln Auflösung verbaut sein. Angeblich soll das G1 nur in Verbindung mit einem Google Mail-Account genutzt werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Tipp einsenden