Wanted: Toller Kinofilm, tolles PC-Spiel? Erstes Video

PC-Spiele Mit "Wanted" kommt am 4. September 2008 ein neuer Film in die Kinos, der mit Angelina Jolie und Morgan Freeman einige tolle Schauspieler aus Hollywood aufweisen kann. Passend zur filmischen Umsetzung des gleichnamigen Comics soll auch ein Videospiel veröffentlicht werden. In Wanted dreht sich alles um den jungen Mann Wesley, gespielt von James McAvoy, der in seinem Leben nicht gerade erfolgreich ist. Auf der Arbeit wird er von seiner Chefin heruntergemacht, zu Hause wird dies von seiner Freundin fortgesetzt. Doch eines Tages lernt er die aufregende Killerin Fox (Angelina Jolie) kennen.


Sie erzählt ihm, dass er der Sohn einer jüngst verstorbenen Hitman-Legende ist. Das Ganze führt ihn zu der Bruderschaft von Sloan (Morgan Freeman), wo Wesley die Nachfolge seines Vaters antreten soll, um Rache zu nehmen. Die Fachpresse bezeichnet den Film als eine Mischung aus "Mr. & Mrs. Smith" und "Matrix". Regie führt der Russe Timur Bekmambetow, der spätestens seit "Wächter der Nacht" jedem Film-Fan ein Begriff sein sollte.

Dass Filme fast immer auch als Spiel für den PC und die Konsole auf den Markt kommen, ist inzwischen nahezu selbstverständlich. Meistens wird die Story noch einmal weniger spannend erzählt. Wanted geht hier einen anderen Weg, denn die Story des Films soll im Spiel fortgesetzt werden.

So übernimmt man die Rolle von Wesley und kämpft sich in der Third-Person-Perspektive durch die Welt. Das Besondere daran sind die zur Verfügung stehenden Specialmoves, beispielsweise die "Kurvenkugel" oder die "Assassinenzeit". Ersteres ermöglicht es dem Spieler, mit der Pistolenkugel einen Bogen zu beschreiben, um so ein Hindernis zu umgehen, hinter dem sich ein Gegner aufhält. Bei der Assassinenzeit handelt es sich um einen Zeitlupeneffekt, wie man ihn unter anderem aus dem Shooter Max Payne kennt.

Grafisch macht das Spiel einen guten Eindruck. Die Kollegen von GameTrailers.com hatten die Möglichkeit, mit dem Producer Pete Wanat zu sprechen, der auch gleich ein paar Szenen aus dem Spiel dabei hatte. Darin kann man einige Levels bewundern und sich einen Eindruck von den erwähnten Specialmoves verschaffen. Einen offiziellen Trailer gibt es bislang leider noch nicht.


Das Spiel hat bereits zwei Jahre Entwicklungszeit in Anspruch genommen und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Es handelt sich also keinesfalls um ein schnell zusammengebasteltes Spiel, das pünktlich zum Kinostart im Handel stehen muss. Neben dem PC wird es auch für die Xbox 360 und Playstation 3 zur Verfügung stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden