Windows XPe bei der Olympia-Eröffnung - Bluescreen

Windows XP Bei der Eröffnung der Olympischen Spiele 2008 in Peking am vergangenen Freitag hatten nicht nur zehntausende Beteiligte und Sportler ihren großen Auftritt. Hinter den Kulissen sorgte Microsofts Betriebssystem Windows für einen Teil der aufwendigen Mega-Show. Ein Großteil der Projektionen, die im Nationalstadion von Peking während der Eröffnungsfeier für eine besondere Stimmung sorgten, wurden von Servern auf Basis von Windows XP Embedded geliefert. Insgesamt waren 120 Axon Media Server der Firma High End Systems (HES) im Einsatz.


Die Systeme waren unter anderem für die Lichtspiele auf den zahlreichen verschiedenen Oberflächen im Stadium verantwortlich. Sie sind im Server-Raum des Stadions untergebracht, wobei es sich um die größte Installation dieser Art handelt, die bisher je bei einem Live-Event verwendet wurde.

Die Server wurden mit den Steueranlagen für die Lichtsysteme und Projektoren mit beweglichen Köpfen gekoppelt und lieferten Spezialeffekte in Echtzeit. Unter anderem wurden die Projektionsbilder an die Form der jeweiligen Oberflächen angepasst, so dass sie ohne Verzerrungen zu sehen waren.


Die Hardware der Server basierte auf Intels Core 2 Duo Quad Q6600 Prozessor, einer ATI Radeon HD 2900XT Grafikkarte und einer 320-Gigabyte-Festplatte. Das als Betriebssystem verwendete Windows XP Embedded wurde speziell verändert und mit DirectX- und DirectShow-Unterstützung sowie dem .NET Framework 2.0 ausgerüstet.

Zwar berichtete das zuständige Team bei Microsoft in seinem Weblog voller Begeisterung von seinem Beitrag zum erfolgreichen Verlauf der Eröffnungsfeier, einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings. Einigen Zuschauern fiel gegen Ende der mehrstündigen Zeremonie auf, dass eines der zur Steuerung der Projektoren genutzten Server-Systeme mit einem "Bluescreen of Death" den Dienst verweigerte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren145
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 UhrTelefunken MC1002M Stereoanlage (Radio, CD, MP3, USB, Line-In)
Telefunken MC1002M Stereoanlage (Radio, CD, MP3, USB, Line-In)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
64,98
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden