iTunes: Weiterhin erfolgreichster Musikshop der USA

Musik- / Videoportale Mit seinem Musik-Download-Dienst iTunes ist Apple in den Vereinigten Staaten weiter Marktführer. Dies geht aus einer aktuellen Untersuchung der Marktführer der NPD Group hervor. Amazon ist mit seinem Dienst auf Platz vier. Wie die Marktforscher berichten, gab es bei der regelmäßig durchgeführten Untersuchung dabei zahlreiche Veränderungen im Ranking. Apple konnte demnach als einziger Online-Musik-Shop seine Marktposition verteidigen. Amazon konnte sich dank seines Musik-Dienstes um einen Platz auf den vierten Platz verbessern.

Seit dem ersten Quartal 2008 kann sich Apple laut der NPD Group mittlerweile auf dem ersten Platz halten. Der iTunes-Store ging im Jahr 2003 an den Start und bescherte Apple inzwischen mehr als fünf Milliarden Musik-Downloads. Wie viele Lieder Apple im ersten Quartal absetzen konnte ist leider nicht bekannt.

In ihrer Untersuchung berücksichtigen die Marktforscher nicht nur die Anzahl der im Netz gekauften Lieder, sondern auch CD- und Mobilfunkverkäufe. Nicht berücksichtigt werden hingegen Abonnement-Dienste wie Napster und Co.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden