Microsoft veröffentlicht Schnellstarter 'Speed Launch'

Office Microsoft gründete vor einiger Zeit unter der Bezeichnung Office Labs eine spezielle Abteilung für die kurzfristige Entwicklung und Veröffentlichung innovativer Anwendungen, die die Funktionalität von Office & Co erweitern. Dabei sollen auch Ideen erprobt werden, die von jedem beliebigen Microsoft-Mitarbeiter stammen können und nicht nur aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Das erste Beispiel für eine solche Entwicklung, stammt von einem ungewöhnlichen Team - einem Microsoft-Patentanwalt und einem Mitarbeiter der IT-Abteilung.


Einführung zu Speed Launch (englisch)

Das Produkt trägt den Namen "Speed Launch" und ist nichts anderes als eine Art zusätzlicher Schnellstarter, wie er auch von diversen Drittentwicklern seit längerem erhältlich ist. Mit der Software lassen sich beliebige Programme, Dateien oder auch Webseiten öffnen, wenn man entsprechende Kommandos in eine für deren schnelle Eingabe vorgesehenes Feld eingibt.

Unter anderem lassen sich so alle für eine bestimmte Aufgabe benötigten Programme mit der Eingabe eines kurzen Schlüsselwortes gleichzeitig starten. Die Funktionalität ähnelt wie erwähnt der anderer Programme von unabhängigen Software-Anbietern. Speed Launch soll mit diesen aber nicht in Konkurrenz treten, weil es eher experimenteller Natur ist und kein kommerzielles Microsoft-Produkt.

Die Nutzung ist recht einfach. Man zieht einfach alle zu öffnenden Dateien oder Programme auf eine von Speed Launch angezeigte Zielscheibe, um sie später über den Schnellstarter aufzurufen. Wer Speed Launch ausprobieren möchte, muss bedenken, dass Microsoft bei der im Rahmen der Office Labs entwickelten Software anonymisierte Daten über deren Nutzung sammelt, um so deren Potenzial auszuloten.

Weitere Informationen: Speed Lauch Projekt-Homepage

Download: SpeedLaunchSetup.msi (2,7Mb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren60
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden