D-Link bringt WLAN-Router mit Stromsparfunktionen

Netzwerk & Internet Der auf Netzwerkhardware spezialisierte Hersteller D-Link hat neue Router für Privatkunden vorgestellt, die nicht nur einen reibungslosen Zugriff auf das Internet ermöglichen sollen, sondern dabei angeblich auch noch Stromsparpotenzial bieten. Eines der Geräte ist eigentlich schon länger erhältlich. Beide werden nun aber mit einer neuen aktualisierten Firmware ausgeliefert, mit der die Stromsparmöglichkeiten Einzug halten. Diese steht als Update auch für Kunden zur Verfügung, die den Router DIR-655 schon früher erworben haben.

Mit der neuen Firmware sollen der DIR-655 und der neue D-Link Router DIR-855 in der Lage sein, den Stromverbrauch durch eine automatische Erkennung des Verbindungszustands und der Kabellänge den jeweiligen Verhältnissen anzupassen.

D-Link hat außerdem einen Zeitplaner für die WLAN-Funktion eingebaut, der diese je nach Bedarf zum Beispiel Nachts abschaltet, wenn sie nicht gebraucht wird. Durch die Spezialfunktionen der Firmware soll der Energiebedarf der beiden Router um bis zu 40 Prozent gesenkt werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden