Windows Live Messenger: MTV bringt eigene Version

Kommunikation Microsoft hat eine Zusammenarbeit mit MTV Networks bekannt gegeben, in deren Rahmen der Windows Live Messenger in speziellen Varianten für die Zuschauer der Musiksender MTV und VIVA angeboten werden soll. Die Software ist ab sofort verfügbar. Die Funktionalität des jeweils unter MTVmessenger.de und VIVAmessenger.de zur Verfügung stehenden angepassten Clients entspricht der des Original-Produkts. Die Benutzeroberfläche wurde allerdings angepasst, so dass sie zum Beispiel bei der MTV-Version in silbergrau erscheint. Außerdem werden über spezielle Reiter Spezialinhalte für die Fans der beiden Musiksender angeboten.

MTV Networks sieht in der Kooperation mit Microsoft offenbar eine Chance, den eigenen Zuschauern gleichzeitig die schnelle Kontaktaufnahme zu Freunden und den Zugriff auf die von den Sendern bereit gestellten Inhalte zu bieten. Microsoft will mit dem Deal die Zahl der Nutzer des Windows Live Messenger in Deutschland weiter steigern.

Bisher wird der Windows Live Messenger hierzulande von gut 8 Millionen Anwendern genutzt. Weltweit ist er einer der Marktführer mit insgesamt fast 300 Millionen Nutzern. Konkurrent ICQ gab kürzlich an, mit 8,6 Millionen Nutzern der beliebteste IM-Anbieter in Deutschland zu sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden