Chirurgen üben Operationen mit Nintendos Wiimote

Nintendo Konsolen Entwickler haben eine Software fertiggestellt, die Chirurgen die Steuerung von Operations-Instrumenten über die Wiimote-Controller von Nintendo ermöglicht. Die Ausbildung in dem Bereich soll so preiswert deutlich verbessert werden. "Wir hatten schon immer das Problem, dass wir Chirurgen nicht ausbilden konnten, ohne in einen Operationssaal zu gehen", sagte Dr. Mark Smith, ein gynäkologischer Chirurg, der das neue System mit entwickelte. Zwar gäbe es bereits Simulatoren, diese werden jedoch von kleinen Nischenanbietern gefertigt und bewegen sich preislich im Bereich von Flugsimulatoren.

Die neue Wiimote-basierte Anwendung ermögliche es, zu einem deutlich geringeren Preis die Fähigkeiten eines Chirurgen zu trainieren. Vor allem verschiedene feinmotorische Bewegungsabläufe, die ein Arzt verinnerlicht haben muss, ließen sich so gut aneignen, so Smith.

In einem Pilotprojekt mit der neuen Lernmethode konnten die Grundfertigkeiten von angehenden Chirurgen demnach um bis zu 50 Prozent verbessert werden. "Sie entwickelten eine gesteigerte Effizienz, machten weniger Fehler und die Bewegungen wurden flüssiger", fasste Smith die Trainingsergebnisse zusammen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Pinnacle Studio 20 Ultimate
Pinnacle Studio 20 Ultimate
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
79,90
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 13% oder 11,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden