Dt. Telekom plant elektronische Zeitung "News4Me"

Internet & Webdienste Berichten des Spiegel zufolge, arbeitet man bei der Deutschen Telekom derzeit an einer elektronischen Zeitung die den Namen "News4me" tragen soll. Die Testphase soll anscheinend im Herbst in Berlin durchgeführt werden. Dabei werden einige Telekom-Kunden mit einem tragbaren Lesegerät à la Amazon Kindle ausgestattet, mit dem sie die Nachrichten empfangen und lesen können. Zuvor müssen jedoch noch einige Unklarheiten beseitigt werden. So scheint die Telekom noch keinen News-Lieferanten für "News4me" gefunden zu haben.

Wie es heißt, sieht sich die Deutsche Telekom durch ihre ausländischen Mitstreiter unter Druck gesetzt. So testet beispielsweise die France Telecom unter dem Namen "Read & Go" ein ähnliches Produkt, welches unter den Kunden sehr beliebt zu sein scheint.

Dabei hatte die France Telecom anscheinend auch weniger Probleme Partner für die Inhalte zu finden. So bieten sieben französische Tageszeitungen ihre Inhalte über das E-Paper an. Telekom-Forschungsleiter Peter Möckel ist sich jedoch sicher, dass auch die Deutsche Telekom bald Partner finden wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden