Nvidia weist Berichte über Chipsatz-Ausstieg zurück

Desktop-PCs Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat Berichte dementiert, wonach das Unternehmen sich aus dem Chipsatzgeschäft zurück ziehen will. Die Meldung nahm ihren Ursprung beim taiwanischen Branchendienst DigiTimes, der nun aufgefordert wurde, sie "voll zurück zu ziehen". DigiTimes hatte zuvor berichtet, dass Nvidia "das Handtuch geworfen" habe und künftig keine Chipsätze mehr anbieten wolle. Man berief sich dabei auf eine Quelle bei einem der wichtigsten taiwanischen Mainboardhersteller. Es habe ein Treffen mit Nvidia gegeben, bei dem das Interesse der Mainboardhersteller an der Weiterführung der Chipsatzentwicklung und Produktion ausgelotet werden sollte.

Bryan Del Rizzo von Nvidia erklärte in einer an zahlreiche Medien verschickten E-Mail, dass die Behauptungen der DigiTimes falsch sind und jeder Grundlage entbehren. Man habe nicht vor, das Chipsatzgeschäft aufzugeben. Tatsächlich sei das MCP-Business stark wie immer, sowohl für AMD-, als auch Intel-Plattformen.

Als Beleg dafür verwies Del Rizzo auf Nvidias Marktanteil von 60 Prozent bei Chipsätzen für AMD-Prozessoren, der in den letzten zwei Jahren trotz der Einführung neuer Chipsätze von AMD selbst stabil geblieben sein soll. Nvidia erzielt derzeit 17 bis 18 Prozent seiner Umsätze aus dem Vertrieb von Chipsätzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:15 Uhr Doopro C1 Pro - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.3 Zoll, Android 6.0, 1.3GHz, Qualcomm MSM8909 Quad-core, 2GB RAM 16GB ROM, 4200mAh, Fingerprintsensor ID, Dual SIM, Dual Kamera)
Doopro C1 Pro - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.3 Zoll, Android 6.0, 1.3GHz, Qualcomm MSM8909 Quad-core, 2GB RAM 16GB ROM, 4200mAh, Fingerprintsensor ID, Dual SIM, Dual Kamera)
Original Amazon-Preis
84,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
72,23
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12,76
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden