Creative veröffentlicht lang erwarteten X-Fi-Treiber

Treiber Der Hardware-Hersteller Creative hat den bereits länger erwarteten neuen X-Fi-Treiber vorgelegt. Die Software mit der Versionsnummer 2.18.0004 soll verschiedene Fehler beheben, die seit einiger Zeit bekannt sind. So wird nun auch unter Windows Vista die Dolby Digital- und DTS-Dekodierung unterstützt. Außerdem integrierte Creative die Wiedergabefunktion für DVD-Audio, die unter Vista bisher ebenfalls nicht arbeitete.

Der Hersteller brauchte damit fast zwei Jahre, um das Feature unter Microsofts neuem Betriebssystem bereitzustellen. Ohnehin klagten Nutzer über die langen Release-Zyklen weiterentwickelter Treiber für die X-Fi-Serie. Die letzte Veröffentlichung datiert auf den März, als unter anderem Probleme auf Rechnern mit hohen Arbeitsspeicher-Kapazitäten behoben wurden.

Die neue Version adressiert außerdem Probleme, die zum Absturz eines Rechners führen können. Creative empfiehlt die Installation allen Besitzern einer X-Fi-Karte, ausgenommen X-Fi Xtreme Audio-Produkte.

Download: Creative X-Fi Treiber (58,6 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden