Neues HD-Disc-Format aus China in den Startlöchern

Medien (DVD, Blu-Ray) Anfang des Jahres musste sich das HD DVD-Format im Kampf um die hochauflösende DVD-Nachfolge gegen Blu-ray geschlagen geben. Nun steht eine neue Konkurrenz von Blu-ray in den Startlöchern. Das neue Format kommt aus China und trägt den Namen China Blue High-definition (CBHD). Eigenen Angaben zufolge hat man vor kurzem den Bau der ersten CBHD-Produktionsanlage fertiggestellt und möchte bereits im vierten Quartal 2008 mit der Massenfertigung beginnen.

Grund für die Entwicklung eines Konkurrenzformates für Blu-ray ist, dass einige chinesische Elektronikunternehmen keine hohen Lizenzzahlungen mehr an ausländische Unternehmen zahlen wollen. Ein weiterer Vorteil der CBHD sollen günstigere Produktionsmöglichkeiten und günstigere Verkaufspreise sein.

Bei CBHD handelt es sich um eine chinesische Weiterentwicklung des mittlerweile eingestellten HD DVD-Formats von Toshiba. Dabei setzt man jedoch anstatt auf einen roten auf einen blauen Laser. Ein Verkauf von CBHD-Disks außerhalb Chinas scheint derzeit - nicht zuletzt wegen fehlender Unterstützung durch die Filmindustrie - unwahrscheinlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden