Vista: Microsoft gibt Tuning-Tipps für mehr Leistung

Windows Vista Mit Windows Vista hat auch die Aero-Oberfläche Einzug gehalten. Mit ihren diversen Effekten und Animationen soll sie für ein angenehmeres Nutzungserlebnis sorgen. Oft genug wird der Anwender aber durch die Animationen bei der Erledigung seiner Aufgaben gebremst. Die Deaktivierung der Effekte ist zwar möglich, versteckt sich jedoch in einem nur mit zahlreichen Klicks erreichbaren Menü. Wie man dort hin gelangt, verrät Microsoft nun zusammen mit einer ganzen Reihe von anderen Tricks zur Performance-Steigerung in einem neuen Informationspapier.

Das englischsprachige Dokument mit dem Titel "Windows Vista Performance and Tuning" ist sowohl für Privatanwender, als auch Firmenkunden gedacht. Dementsprechend vielfältig fallen die Tips aus. Mal geht es um die erwähnten Aero-Effekte, mal werden Wartungswerkzeuge für Unternehmen vorgestellt.

Microsoft will damit Anleitungen zur Verbesserung der Reaktionsfähigkeit, Beschleunigung des PCs durch neue Hardware, Konfigurationsänderungen für einen schnelleren Start, mehr Verlässlichkeit bei gleichzeitig steigender Leistung und zur Überwachung der Leistung zur frühen Erkennung und Beseitigung von Problemen geben.

In unserem Forum haben wir ebenfalls Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows Vista zusammengetragen.

Download: Windows Vista Performance and Tuning (1,1 Mb; PDF)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden