Samsung mit deutlichem Umsatz- und Gewinnsprung

Wirtschaft & Firmen Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat am gestrigen Freitag seine Geschäftszahlen für das abgelaufene zweite Quartal vorgelegt. Dabei konnte das Unternehmen mit einer deutlichen Umsatz- und Gewinnsteigerung glänzen. Wie ein Sprecher von Samsung erklärte, stieg der Gewinn zwischen April und Juni gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 51 Prozent auf rund 1,35 Milliarden Euro. Der Umsatz konnte im gleichen Zeitraum um 24 Prozent auf 11,45 Milliarden Euro gesteigert werden.

Wie das Unternehmen weiter bekannt gab, konnte man trotz des globalen Wirtschaftsabschwungs und steigender Rohstoffpreise ein solides Ergebnis im zweiten Quartal erzielen. Auch die stagnierende Nachfrage und fallende Preise hätten das vergangene Quartal zu einem extrem schwierigen gemacht.

Dennoch ist es Samsung gelungen, den Absatz von Handys im Vergleich zum Vorjahresquartal um 22 Prozent auf 45,7 Millionen Geräte zu steigern. Bei LCD-Fernsehgeräten kletterte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent auf 2,98 Milliarden Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden