Datenschützer: Neuer Personalausweis birgt Risiken

Datenschutz Der neue elektronische Personalausweis, der ab Ende 2010 eingeführt wird, birgt neben einigen Vorteilen auch ernste Risiken. Das ist die Einschätzung von Thilo Weichert, dem schleswig-holsteinischen Datenschutzbeauftragten. Vor allem der integrierte RIFD-Chip könnte zum Problem werden. Zwar bestehe derzeit noch keine große Gefahr einer Ortung von Personen, mit der zunehmenden Verbreitung der Technologie werde sie aber zu "einem realistischen Risiko", sagte er gegenüber dem 'Hamburger Abendblatt'.

Auf dem per Funk auslesbaren Chip werden verschiedenen sensible Informationen gespeichert sein, darunter die persönlichen Daten des Besitzers und möglicherweise auch Fingerabdrücke und digitale Signaturen. Letztere sollen beispielsweise für die Abwicklung sicherer Internet-Geschäfte genutzt werden können, was Weichert "durchaus empfehlen" kann.

Allerdings müsse man sich auch der Gefahr des Missbrauchs bewusst sein. Um sich vor einem unbefugtem Auslesen der Daten zu schützen, sei es - wie auch beim bereits eingeführten elektronischen Reisepass - sinnvoll, diesen in einer Hülle mit integrierte Aluminiumfolie aufzubewahren. So könnten Lesegeräte nicht auf den RFID-Chip zugreifen.

Von der freiwilligen Abgabe der Fingerabdrücke, die auf Wunsch gespeichert werden sollen, rät Weichert dringend ab. Das Innenministerium sieht dadurch eine bessere Fälschungssicherheit für gegeben. Die Nachteile wiegen dies laut Weichert aber wieder auf. So könnten die Fingerabdrücke beispielsweise bei Auslandsreisen unbemerkt kopiert und unkontrolliert in Datenbanken eingepflegt werden. Auch für den Identitätsdiebstahl ließen sich die biometrischen Daten verwenden, so der Datenschützer.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
invoxia Triby tragbares intelligentes Radio mit Telefon und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
184,22
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
144,22
Ersparnis zu Amazon 22% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden