Outlook-Zugriff auf Windows Live wird ausgebaut

Office Microsoft stärkt mit der Veröffentlichung von Office Outlook Connector 12.1 Beta die Verbindungen zwischen seinem weit verbreiteten E-Mail-Client und den hauseigenen Online-Diensten der Marke Windows Live. Bisher war es mit der Software bereits möglich, mit Outlook 2003 und Outlook 2007 auf E-Mail-Konten bei Windows Live Hotmail oder Office Live Mail zuzugreifen. Mit der neuen Version ist es nun offenbar auch den nicht-zahlenden Nutzern von Microsofts Web-Services möglich, ihre Kalender, Kontakte und Aufgaben mit Outlook zu synchronisieren.

Diese Möglichkeit blieb bisher Premium-Kunden vorbehalten. Dank der nun auch gratis verfügbaren Funktionen kann jeder Anwender über Windows Live von jedem beliebigen Rechner und Ort auf seinen Outlook-Kalender zugreifen, wenn er die entsprechende Synchronisation nutzt.

Weitere Informationen & Download: Outlook Connector 12.1 Beta

Vielen Dank an Sebastian für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:10 Uhr PNY T3 Attaché Micro USB-3.0-Stick 64GB
PNY T3 Attaché Micro USB-3.0-Stick 64GB
Original Amazon-Preis
37,49
Im Preisvergleich ab
29,86
Blitzangebot-Preis
19,89
Ersparnis zu Amazon 47% oder 17,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden