Vista: Sicherheits-Plus der 'Größtmögliche Fehlschlag'

Windows Vista Ausgerechnet die zahlreichen neuen Sicherheits- funktionen in Windows Vista haben dem Betriebssystem eine Nominierung für den so genannten Pwnie Award beschwert, mit dem besondere Leistungen oder Fehlschläge in Sachen IT-Sicherheit mit einem Augenzwinkern honoriert werden. Microsofts jüngstes Desktop-Betriebssystem wurde in der Kategorie "Most Epic FAIL" (zu Deutsch wohl mit "Größtmöglicher Fehlschlag" zu übersetzen) nominiert. Die Redmonder hätten mit Vista bewiesen, dass Sicherheit kein wirkliches Verkaufsargument ist, so die Begründung.


Nachdem Microsoft Unsummen in die Sicherheit investiert hat, habe sich dies bisher nicht ausgezahlt. Die Kunden sträubten sich gegen Vista und jeder der kann, vermeidet ein Upgrade, heißt es weiter. Es sei den Kunden offensichtlich egal, ob Vista wirklich das sicherste Betriebssystem ist, das Microsoft jemals entwickelt hat.

Stattdessen würden die Nutzer sich lieber über nervtötende Warnungen der Benutzerkontensteuerung UAC, eine verwirrende Benutzeroberfläche und irrsinnige Hardware-Anforderungen aufregen, heißt es weiter. Das "Gute" am "Vista-Debakel" ist nach Auffassung der Juroren, dass künftig wohl kein anderer Anbieter einen solche Bemühungen für mehr Sicherheit wagen werde.

Die Hacker-Community begrüßt dies ausdrücklich, da man so auch in Zukunft wohl jedes beliebige Stück Software knacken können wird, so das wohl durchaus ernst gemeinte Fazit. Der Pwnie Award 2008 wird während der Black Hat Sicherheitskonferenz verliehen, die Anfang August in Las Vegas stattfindet.

Die "Gewinner" erhalten jeweils ein goldenes Plastik-Pony.

Weitere Informationen: Pwnie Awards 2008
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren156
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden