Atom-Prozessor ermöglicht billige Hosting-Angebote

Server Der britische Web-Hoster Bytemark vermietet zukünftig Server, die mit Intels Atom-Prozessor ausgestattet sind. Da der Stromverbrauch der Geräte sehr gering ist, können diese zu einem sehr günstigen Preis angeboten werden. Wie das Unternehmen mitteilte, werden die Systeme für 45 Pfund (56,60 Euro) im Monat angeboten. Die billigsten Server-Angebote beliefen sich bisher auf 60 Pfund. Diese sind mit einem AMD Athlon LE-1620-Prozessor mit 2,4 Gigahertz Taktfrequenz, 1 Gigabyte RAM und 160-Gigabyte-Festplatte ausgestattet.

Die neuen Atom-basierten Server verfügen über eine CPU mit 1,6-Gigahertz-Taktung, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und zwei 100-Gigabyte-Festplatten. Das gesamte System benötigt den Angaben zufolge lediglich 25 Watt Strom, was im laufenden Betrieb hohe Kostenvorteile bringt. Der hier eingesetzte Atom-Chip nimmt lediglich 6 Watt auf, der Athlon LE-1620 hingegen 45 Watt.

Die neuen Server-Angebote sind nach Angaben des Unternehmens nicht für den Betrieb von Anwendungen geeignet, die eine hohe CPU-Leistung benötigen. Durch die vergleichsweise hohe Arbeitsspeicher-Ausstattung lassen sich die Geräte im unteren Preissegment aber gut für verschiedene Standard-Aufgaben einsetzen, hieß es.

Weitere Informationen: Bytemark-Mitteilung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden