MMS-Bilder von O2-Kunden bei Google verzeichnet

Handys & Smartphones Die britischen Kunden des Mobilfunkanbieters O2 müssen wegen der Fähigkeiten der Suchmaschine Google um ihre Privatsphäre fürchten. Wie jetzt bekannt wurde, ließen sich Fotos, die von den O2-Kunden per MMS verschickt wurden, über Google aufspüren und einsehen. Das Problem rührt daher, dass Mobilfunkkunden, deren Endgerät keine MMS empfangen können, stattdessen einen Web-Link erhalten, über den sie das an sie geschickte Bild abrufen können. Da O2 für diesen Fall keinerlei Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat, sondern lediglich auf schwer zu erratende Links setzt, werden die Bilder von Google in den Index aufgenommen.

Mit Hilfe einer speziell formatierten Suchanfrage lassen sie sich dann finden. Dazu muss bei der Suche lediglich mit dem Operator "inurl:" und dem dazugehörigen Argument "mms2legacy" gearbeitet werden. Darüber, wie die Bilder letztlich zu Google gelangen, herrscht allerdings noch Uneinigkeit.

Während Anti-Spam-Spezialisten vermuten, dass die Bilder nach einem Aufruf der MMS-URL durch Anwender, auf denen Systemen die Google-Toolbar installiert ist, von dem Programm an den Suchmaschinenbetreiber weitergereicht werden, bestreitet Google dies vehement. Nach Angaben des Unternehmens, wurden derartige Links einfach wie andere Web-Verweise vom Google-Crawler entdeckt und bei dessen Routine-Tour durchs Internet mit indexiert.

O2 selbst hat sich zu der Problematik bisher nicht geäußert, hat die Server zur Weiterleitung von Bildnachrichten an Handys ohne entsprechende Unterstützung aber inzwischen offenbar abgeschaltet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden