Erneut Probleme bei Windows- & Office-Aktivierung

Windows Ende letzter Woche gab es erneut Probleme mit der Aktivierung von Windows und Office im Rahmen der so genannten Echtheitsprüfung. Die beiden Microsoft-Produkte müssen nach einer Installation über Windows Genuine Advantage (WGA) bzw. Office Genuine Advantage (OGA) aktiviert werden. Anders als im Herbst 2007, als die Windows-Installation tausender Anwender wegen eines Fehlers als illegal erkannt wurde, war dieses Mal aber nicht das Online-Aktivierungssystem betroffen. Stattdessen war es für mehrere Stunden nicht möglich, Windows XP und Office offline - also über das Telefon - zu aktivieren.

Für gut vier Stunden zwischen ca. 10:15 und 13:25 Uhr amerikanischer Westküstenzeit war die Offline-Aktivierung am Freitag laut Microsoft nicht möglich. Es sei zu einem Ausfall des Systems zur Verarbeitung der Produktaktivierungsschlüssel gekommen, so das Unternehmen in einer Stellungnahme.

Derzeit untersucht Microsoft noch, wie viele Kunden von dem Problem betroffen waren. Wer nicht aktivieren konnte, wurde aufgefordert dies später zu tun, konnte sein System aber weiter uneingeschränkt nutzen. Die Online-Aktivierung war nicht betroffen. Es gab keine Fälle, in denen Installationen von Windows XP oder Office als illegal erkannt wurden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden