"Sprachfehler" in Vista? Hilfe der Anwender gefragt

Windows Vista Bei der Übersetzung der zahllosen Namen, Begriffe, Anleitungen, Beschriftungen und Kennzeichnungen in Windows & Co aus dem Englischen ins Deutsche unterlaufen selbst erfahrenen Spezialisten manchmal Fehler. Manchmal passt die Übersetzung zwar, die Anwender wundern sich dann aber oft doch, wenn ihnen etwas seltsam anmutende Wortkonstrukte begegnen.

Bei Windows Vista und Office 2007 war dies nicht anders. Die Entwickler und das Terminologie-Team von Microsoft hoffen daher nun auf Rückmeldungen von den Anwendern, um die Übersetzungen in den lokalisierten Varianten von Betriebssystem und Büropaket zu verbessern. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit sollen in die künftigen Versionen von Windows und Office einfließen.

Über ein eigens eingerichtetes Community-Forum sollen Anwender fragwürdige Ausdrücke melden, neue Vorschläge machen und die Vorschläge anderer Nutzer bewerten. Die Rückmeldungen werden dann von Sprachexperten und Spezialisten aus den jeweiligen Ländern ausgewertet, so dass der "Wortschatz" von Windows und Office entsprechend aktualisiert werden kann.

Wer sich an dem Vorhaben beteiligen will, kann sich mit einer Windows Live ID für die Teilnahme anmelden. Man erhält dann Zugriff auf das Glossar und die Gemeinschaftsforen. Das Forum bleibt bis zum 22. August 2008 geöffnet.

Neben Deutsch sind auch die Sprachen Arabisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Chinesisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch und Spanisch gefragt.

Weitere Informationen & Anmeldung: Microsoft.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -25% auf Handyschutzhüllen
Bis zu -25% auf Handyschutzhüllen
Original Amazon-Preis
47,89
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 17,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden