"Preissenkung": Ausverkauf der Xbox 360 mit 20 GB

Microsoft Konsolen Wie erwartet hat Microsoft am Wochenende eine Senkung des Preises seiner Spielkonsole Xbox 360 angekündigt. Sie betrifft das Modell mit 20-Gigabyte-Festplatte, wird aber nur in den USA und Kanada umgesetzt. Ab Herbst kommt ein neues Modell mit 60-GB-HDD. Die Preiskorrektur beim 20-Gigabyte-Modell von 349 auf 299 US-Dollar ist daher viel mehr als temporärer Nachlass zu sehen. Microsoft will mit dem Rabatt seine Lager räumen, um für die neue Ausgabe der Xbox 360 "Pro" Platz zu machen. Sobald die Stückzahlen zur Neige gehen, war's dass wieder mit der Preissenkung.

Das neue 60-Gigabyte-Modell kostet schließlich wieder 349 US-Dollar, so wie die bisher erhältliche Variante vor der Preissenkung. Der Modellwechsel wird deutlich weniger Auswirkungen auf die Verkaufszahlen haben als eine dauerhafte Preisreduktion.

Für Europa bedeutet Microsofts Ausverkauf der Xbox 360 mit 20-Gigabyte-HDD, dass auch hierzulande wohl bald die neue 60-GB-Ausgabe zu haben sein wird. Ob dann auch neue Preiskorrekturen folgen werden, bleibt abzuwarten. Einige Amerikanische Händler vertreiben die Xbox 360 Pro bereits zum neuen, reduzierten Preis und haben außerdem das Modell "Elite" zu Preisen von nur noch 400 US-Dollar im Angebot.

WinFuture Preisvergleich: Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden