T-Mobile: Neue Tarife für das Unterwegs-Internet

Mobiles Internet Der Mobilfunkbetreiber T-Mobile hat zwei neue Datentarife für Notebook-Nutzer vorgestellt. Diese sollen die Kosten für die mobile Internet-Nutzung transparenter machen, teilte das Unternehmen heute mit. Mit "Web'n'Walk Connect L" bietet T-Mobile eine Flatrate an. Diese kostet 39,95 Euro monatlich. Darüber hinaus stellt T-Mobile den Laptop-Datentarif "Web'n'Walk Connect M" mit einem Inklusivvolumen von 300 Megabyte/Monat zum Preis von 24,95 Euro bereit. Ein Basis-Tarif, zu dem die Angebote bisher hinzugebucht werden mussten, wird nicht mehr benötigt.

Für beide Tarife gilt: Nutzern stehen in T-Mobiles UMTS-Netz Bandbreiten von bis zu 7,2 Mbit/s im Download (HSDPA) und von bis zu 1,4 Mbit/s im Upload (HSUPA) zur Verfügung. Aktuelle Mobilfunkgeräte wie der "Web'n'Walk Stick III" sind mit den neuen Tarifen für jeweils 4,95 Euro erhältlich.

Neben USB-Sticks und Datenkarten wird T-Mobile auch Laptops mit integrierter Mobilfunktechnik in Verbindung mit "Web'n'Walk Connect L" anbieten. Den Anfang macht im September ein Rechner der Sony Vaio SZ-Serie. Käufer erhalten die Möglichkeit, den mobilen Internetzugriff 30 Tage lang kostenlos zu testen. Wer dann einen Vertrag abschließt, bekommt die Monatsgebühr zwei weitere Monate erlassen. Die Laufzeit der Verträge beträgt jeweils zwei Jahre.

Weitere Informationen: T-Mobile.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden