Das neue iPhone 3G ist da: Das müssen Sie wissen

Dank der neuen Firmware 2.0 ist das iPhone 3G jetzt auch Business-tauglich. So bringt es eine verbesserte Unterstützung für Microsofts Exchange Server mit, beispielsweise Push-E-Mail, Kalender, Kontakte, Automatische Erkennung, Global Address Lookup und Remote-Löschung. Dank dem iPhone SDK lassen sich auch eigene Anwendungen auf dem Handy ausführen. Dazu hat Apple einen Software-Store ins Leben gerufen, in dem die selbst entwickelten Anwendungen kostenlos oder gegen eine Gebühr auf die Geräte der iPhone-Besitzer geladen werden können.


Teil der Neuerungen ist auch das objektorientierte Framework für die Benutzeroberfläche Cocoa Touch, mit dem die Entwicklung einer Anwendung für den berührungsempfindlichen Bildschirm des Apple-Handys zum "Kinderspiel" werden soll. In einer Demo wurde gezeigt, wie sich die Elemente des Interface einfach per Drag & Drop positionieren lassen.

Schon jetzt gibt es nach Angaben von Apple tausende Entwickler, die mit der neuen iPhone-Software arbeiten. Auf der Worldwide Developers Conference stellten zahlreiche Unternehmen ihre Angebote für das iPhone vor. Von interessanten Web-Diensten bis hin zu Spielen ist für jeden etwas dabei.

Wo kann ich das iPhone kaufen?
Das iPhone der ersten Generation wurde in Deutschland noch exklusiv über den Netzbetreiber T-Mobile angeboten. Das ändert sich auch mit dem iPhone 3G nicht, jedoch gibt es noch einige weitere Verkaufsstellen. So findet man das neue Smartphone auch bei der Handelskette Gravis sowie den Mobilfunkdienstleistern The Phone House und Debitel.

Debitel wird das iPhone nicht nur in den rund 600 bundesweiten dug-Shops anbieten, sondern auch bei Media Markt und Saturn. Mit ein paar Wochen Verspätung wird es das iPhone 3G auch in den Warenhäusern von Karstadt und Galeria Kaufhof geben. Doch egal wo man sich das Smartphone von Apple auch kauft - ein Vertrag von T-Mobile ist in jedem Fall Pflicht.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche Vertragskosten entstehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden