Vista: Mit der "Wahrheit" gegen "Lügen" & "Mythen"

Windows Vista Vor einigen Wochen berichteten wir, dass Microsoft eine neue Werbekampagne plant, um das Image von Windows Vista zu verbessern. Jetzt wird klar, worum es bei dem 300-Millionen-Dollar-Projekt geht: Man will Apple ruhig stellen. Wie Brad Brooks, neuer Vice President für Windows Consumer Produkt-Marketing, während der Microsoft Worldwide Partner Conference erklärte, glaube er, dass Apple versucht, vor allem mit "Lügen" und "Mythen" im Desktop-Bereich zu punkten. Er nannte den Namen der Firma mit dem Apfel zwar nicht, es war jedoch klar, wer gemeint ist.

So versuche die Konkurrenz den Kunden weis zu machen, es gebe nur den "i-Weg", was seiner Auffassung nach allerdings "eine traurige Aussage" sei. Derzeit würde im Markt eine Meinung vorherrschen, die so einfach nicht stimmt. Windows sei großartig und Windows Vista im speziellen ein gutes Produkt.

Brooks ging in der Folge nicht weiter darauf ein, um was für "Lügen" es sich handeln soll, die Apple da angeblich verbreitet. Der Konkurrent fährt jedoch schon seit gut zwei Jahren eine Werbekampagne, bei der die angeblichen Schwächen von Windows, dem PC und gerade Vista als Gründe für den Kauf eines Apple-Computers mit Mac OS X vorgeführt werden.

Während Microsofts eigene, breit angelegte Marketing-Kampagne für Windows Vista, die unter dem Motto "Wow" lief, beinahe kläglich scheiterte, konnte Apple mit seiner vergleichenden Werbung kräftig Marktanteile gut machen. Seit Windows Vista auf den Markt kam, gewann Mac OS rund zwei Prozent Marktanteil dazu.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren124
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden