Xbox 360: Preissenkung zum Start der E3 bestätigt

Microsoft Konsolen Die Gerüchte um bevorstehende Preissenkungen bei Microsofts Spielekonsole Xbox 360 haben sich bestätigt. Der Hersteller hat den Handel mit einem Schreiben informiert. Demnach ist die Xbox 360 Pro bald für 299,99 Dollar zu haben. Der neue Preis ist in den USA ab dem 13. Juli gültig. Er kommt damit pünktlich zum Auftakt der Spielemesse E3. Das Modell, das mit einer 20-Gigabyte-Festplatte ausgeliefert wird, ist damit zukünftig 50 Dollar günstiger zu haben.

Die Preise der anderen Ausführungen werden voraussichtlich entsprechend angepasst. Mit der Maßnahme wurde in Branchenkreisen bereits gerechnet, weil die Entwicklung der Verkaufszahlen stagnierte und das Konkurrenzprodukt Playstation 3 von Sony zunehmend Boden gutmachte.

Weiteren Spekulationen zufolge soll die Preissenkung auch die Einführung neuer Xbox 360-Versionen vorbereiten. So ist beispielsweise von einem System mit einer 60-Gigabtye-Festplatte die Rede, die mehr Raum für die Nutzung der Download-Angebote von Microsoft bieten soll.

Preisvergleich: Xbox 360 ab 192,29 Euro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden