Entwickler bringen Googles 'Android' auf Nokias N810

Linux Googles neues Handy-Betriebssystem Android wird voraussichtlich nicht nur in Smartphones zum Einsatz kommen. Jetzt ist es Entwicklern gelungen, die Software auf Nokias Internet Tablet N810 zu installieren und zu betreiben. Bei dem N810 handelt es sich um ein System für die mobile Internet-Nutzung per WLAN. Ursprünglich ist das Gerät bereits mit einer Linux-Version ausgestattet. Auch Android basiert auf dem freien Betriebssystem. Ein Installer, der von Mitgliedern der Entwicklergruppe Internet Tablet Talk geschrieben wurde, ermöglicht nun die Einrichtung des Google-Systems.

Anwendungen wie Google Maps lassen sich so auf dem Gerät bereits nutzen. Den Entwicklern geht es aber vor allem darum, Android in einer realen Test-Umgebung verwenden zu können. Bisher gibt es noch keine entsprechend ausgestatteten Geräte zu kaufen und man war auf einen Emulator beschränkt, der auf PCs lief.

Android soll als offenes System zukünftig allen interessierten Entwicklern offen stehen. Bei Google geht man davon aus, dass so schnell eine ebenso große Anzahl an Anwendungen zur Verfügung steht wie bei den bereits lange verfügbaren proprietären Systemen wie Symbian und Windows Mobile. Aktuell beschränkt sich die Verfügbarkeit der Quellcodes offiziell aber noch auf die Mitglieder der von Google gegründeten Open Handset Alliance.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

Tipp einsenden