TrueCrypt: Datensicherheit für alle - eine Übersicht

Dafür muss auf dem Gerät allerdings ebenfalls TrueCrypt installiert sein. Eine einfachere Methode ist der so genannte "Traveler Mode". Dabei wird beispielsweise auf einem USB-Stick neben der verschlüsselten Datei auch eine eigenständig lauffähige Version von TrueCrypt bereitgehalten. Diese ermöglicht den Zugriff auf Daten auf fremden Rechnern, die noch nicht mit dem Verschlüsselungs-Tool ausgestattet sind.

Verschlüsselte Laufwerke
Wer seine Daten nicht jedesmal in einen separaten Container verschieben will - etwa weil man ohnehin nur an einem Rechner arbeitet - kann auch ganze Festplatten verschlüsseln. Auf diese kann anschließend erst nach Eingabe des Passwortes zugegriffen werden.

Das gilt auch für die System-Partition. Wird diese kodiert, startet das Betriebssystem erst nach Eingabe des TrueCrypt-Passwortes. Die nachträgliche Einrichtung eines entsprechend geschützten Systems ist auch bei bereits in Betrieb befindlichen Rechnern möglich, eine komplette Neuinstallation ist also nicht notwendig.

Vor dem Verschlüsselungsvorgang verlangt die Installationsroutine allerdings zwingend das Anlegen einer Sicherheits-CD. Diese soll gewährleisten, dass sich das Betriebssystem auch starten lässt, wenn beispielsweise der Master Boot Record oder der Bootloader beschädigt wurden.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren112
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden