T-Mobile: Upgrade für Besitzer des alten iPhone

Handys & Smartphones Ab nächster Woche wird das UMTS-iPhone in Deutschland verkauft. Bereits jetzt ist die Nachfrage nach dem Gerät sehr groß. Auf der eigenen Homepage warnt T-Mobile daher, dass es zu verzögerten Lieferzeiten kommen könne. Wie bereits erwartet, wird T-Mobile mit dem Verkaufsstart des neuen Apple-Handys auch eine Upgrade-Aktion für Besitzer eines bisherigen iPhones starten. In Anspruch nehmen kann dieses Angebot, wer das iPhone seit mindestens einem halben Jahr mit einem Vertrag bei T-Mobile besitzt.

Zwar sind die Kunden zwei Jahre lang an das Unternehmen gebunden, doch sie können sich für 15 Euro pro verbleibendem Monat freikaufen und dann einen neuen Vertrag mit dem iPhone 3G abschließen. Wer das iPhone bereits seit dem Marktstart im November besitzt, kann zum Preis von 240 wechseln.

Bei diesem Preis handelt es sich laut T-Mobile um eine sogenannte Vorfälligkeitsgebühr. Als Alternative schlägt das Unternehmen vor, den alten Vertrag auf ein Familienmitglied oder einen Bekannten zu übertragen und einen neuen Vertrag abzuschließen. Wer diese Möglichkeit in Anspruch nimmt, erhält je nach Tarif einen Bonus zwischen 100 und 250 Euro, erklärte ein T-Mobile-Sprecher.

Jetzt Bestellen: iPhone 3G bei T-Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden