Umfrage: Deutsche User verzichten weiter auf Vista

Windows Vista Windows Vista ist seit Ende Januar 2007 erhältlich. Bis heute hat das jüngste Desktop-Betriebssystem von Microsoft in Deutschland seinem Vorgänger nur in begrenztem Umfang Marktanteile abnehmen können. Einer aktuellen Umfrage zufolge, nutzen gut drei Viertel der Anwender weiter XP.

Wie das Marktforschungsunternehmen Fittkau & Maaß in seiner "W3B" genannten Analyse durch eine Befragung von knapp 102.000 deutschen Internet-Nutzern herausfand, läuft bei 75,8 Prozent der User noch Windows XP. Der Anteil von Windows Vista liegt derzeit den Angaben zufolge bei 13,2 Prozent.

Auf Platz drei folgt Windows 2000 mit 4,6 Prozent Anteil unter den Befragten. Mit 3,8 Prozent landet Apples Mac OS bzw. Mac OS X auf dem vierten Platz. Noch vor Linux und Unix mit 1,2 Prozent liegen laut der Umfrage die "alten" Windows 9x-basierten Systeme mit immer noch 1,3 Prozent.

Die Marktforscher interpretieren ihre Ergebnisse als eindeutiges Anzeichen dafür, dass Windows Vista es zunehmend schwer hat. Der Marktanteil werde hierzulande weiterhin "deutlich langsamer" als bei den Vorgängern Windows XP und Windows 98 steigen, so die Prognose. Microsoft hatte allerdings erst kürzlich ähnliche Zahlen zum Marktanteil von Windows Vista genannt.

Die Redmonder sprachen zuletzt von einem weltweiten Marktanteil von inzwischen 14 Prozent. Für den Softwarekonzern war dies allerdings ein Zeichen für eine positive Entwicklung der Verkaufszahlen, die mindestens auf dem einstigen Niveau von XP liegen sollen. Die Statistiker von Net Applications sprechen ihrerseits sogar von weltweit 15,26 Prozent.

Weitere Informationen: W3B.org
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren121
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden