Playstation 3 ab Herbst mit neuem Grafikprozessor

Sony Konsolen Die Spielekonsole Playstation 3 erhält einen neuen Grafikprozessor. Die neue Version mit dem RSX-Chip wird ab dem Herbst verfügbar sein, sagte Kaz Hirai, Chef von Sony Computer Entertainment, gegenüber dem Spielemagazin NextGen. Die neue GPU wird im 65-Nanometer-Verfahren produziert. Da durch die Verkleinerung mehr Chips aus einem Wafer gewonnen werden können, sollen die Produktionskosten sinken. Außerdem gibt der Chip bei laufendem Betrieb weniger Wärme ab, die aus dem System geleitet werden muss.

Der neue Grafikchip wurde von Sony in Zusammenarbeit mit Nvidia entwickelt. Im Herbst sollen die ersten Konsolen auf den Markt kommen, in denen der RSX enthalten ist. Bisher kommt eine 90-Nanometer-Variante des gleichen Chips zum Einsatz.

Ende letzten Jahres hatte Sony bereits einen Cell-Prozessor mit kleinerer Strukturbreite in die Playstation 3 integriert. Auch hier wechselte der Hersteller von der 90- auf die 65-Nanometer-Technologie.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden