Neo Freerunner: Erstes 'offenes' Handy für 299 Euro

Handys & Smartphones Das erste Open-Source-Handy für den Massenmarkt wird ab sofort an die Distributoren ausgeliefert. Dies teilte das OpenMoko Projekt heute mit. Das OpenMoko Neo FreeRunner basiert auf Linux und ist der Nachfolger des Neo 1973, das seit dem letzten Jahr ausschließlich an Entwickler vertrieben wurde. Hinter dem Projekt steckt neben den Machern des freien Projekts OpenMoko auch der taiwanische Hardwarehersteller und Vertragsfertiger First International Computer (FIC). Das OpenMoko Neo FreeRunner soll ab Anfang Juli in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Indien erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 399 US-Dollar.


Gegenüber dem Neo 1973 bekam das Neo Freerunner eine Reihe neuer Features spendiert. Das Tri-Band-GSM-Handy läuft nun mit einer schnelleren 400-Megahertz-CPU, verfügt über WLAN, 256 Megabyte internen Flash-Speicher und zwei Beschleunigungsmesser, die seine Ausrichtung im Raum ermitteln können. Außerdem steckt ein dedizierter Grafikbeschleuniger ebenso im Gehäuse wie ein USB-Port, der Strom für angeschlossene Geräte liefern kann.

Das Display ist 2,8 Zoll groß, berührungsempfindlich und hat eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln. GPS-Unterstützung, Bluetooth und ein Erweiterungs-Slot für Flash-Karten sind ebenfalls vorhanden. Die Aufladung des Akkus kann über den USB-Port erfolgen. Mit dem neuen Gerät will OpenMoko das Entwicklungsstadium verlassen und in den Massenmarkt starten.

Hierzulande wird das OpenMoko Neo Freerunner von der Firma Pulster zum Preis von 299 Euro erhältlich sein. Die Distributoren können das Design wie bei anderen Handys üblich anpassen, anders als bei Nokia, Sony Ericsson & Co lassen sich wegen der Freigabe des Gehäusedesigns unter einer Open-Source-Lizenz sogar am Äußeren tiefgreifende Veränderungen vornehmen.

Insgesamt sind allerdings lange nicht alle Teile des Geräts unter offene Lizenzen gestellt worden. Die Software ist jedoch zum größten Teil quelloffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Lixada 9W Farbwechsel Mini LED Wasser Wave Ripple Effect Bühne Licht Lampe mit Controller für Disco KTV Club Party
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden