Prototyp: Handy-Ladegerät lädt Akku beim Tanzen

Handys & Smartphones Vielen ist es bestimmt schon passiert - gerade in den unpassendsten Situationen ist der Handy-Akku leer. In Großbritannien hat der Mobilfunkanbieter nun den Prototyp eines Handy-Ladegerätes vorgestellt, welches Abhilfe dafür schaffen könnte. Gemeinsam mit dem Unternehmen GotWind, welches sich auf die Nutzung erneuerbarer Energiequellen spezialisiert hat, wurde ein Handy-Ladegerät entwickelt, dass den Handy-Akku während dem Tanzen aufladen soll. Gerade für Festivalbesucher oder Leute die gerne Ausgehen könnte das Ladegerät also sehr interessant sein.


Befestigt wird das kinetische Ladegerät ganz einfach am Oberarm der Partygänger. Erstmals ausgiebig testen werden Orange und GotWind das Ladegerät am kommenden Wochene auf dem legendären Glastonbury-Festival. Die Besucher der Feier dürfen dabei die neuartige Technologie testen.

Wie die beiden Unternehmen erklärten, erzeugt das speziell entwickelte System welches Magneten und Gewichten besteht eine elektrische Strömung, sobald die Personen sich bewegen. Diese lädt dann den eingebauten Akku, an welchen wiederum das Mobiltelefon gekoppelt und somit geladen werden kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden