Neue Technologien sollen älteren Menschen helfen

Recht, Politik & EU Ältere Menschen sollen mit Hilfe "intelligenter" Technologien zukünftig länger in ihrem Zuhause wohnen können, auch wenn sie einer Pflege bedürfen. Die Europäische Union hat dafür ein Förderprogramm gestartet, dass Firmen bei der Entwicklung unterstützt. Die Gelder sollen unter anderem in die Erforschung von elektronischen Alarmsystemen für Notfälle fließen. Aber auch die Arbeit an medizinischen Systemen, mit denen Ärzte über das Internet das Befinden ihrer Patienten überwachen können, wird unterstützt.

"Es gibt keinen Grund, warum ältere Menschen in Europa nicht von den neuen Technologien profitieren sollen", sagte Viviane Reding, EU-Kommissarin für Kommunikation und Medien. Die Ergebnisse des Förderprogramms sollen ihnen demnach helfen, länger in ihren sozialen Umfeldern aktiv sein zu können und möglichst unabhängig zu bleiben.

Die Initiative findet im Rahmen des European Joint Research Programme statt. Dieses wird dafür mit einem zusätzlichen Etat von 150 Millionen Euro ausgestattet. Das Gesamtprogramm verfügt damit über ein Fördervolumen von 600 Millionen Euro.

Die zusätzlichen Investitionen werden aber nicht nur Ergebnisse bringen, die älteren Menschen helfen. Im Hinterkopf hat die EU-Kommission sicher Schätzungen, nach denen im Jahr 2020 ein Viertel der EU-Bürger älter als 65 sein werden. Die Ausgaben für Renten, gesundheitliche Betreuung und Pflege werden dadurch auf Basis des aktuellen Entwicklungsstandes um 8 Prozent klettern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden