Microsoft macht Jagd auf beste Mitarbeiter von Yahoo

Wirtschaft & Firmen Nachdem die vollständige Übernahme des Internetkonzerns Yahoo für gescheitert erklärt wurde, hat Microsoft offiziell nur noch Interesse am Suchgeschäft des Konkurrenten, wobei dieser einen Verkauf bereits abgelehnt hat. Microsoft macht deshalb nun Jagd auf die besten Mitarbeiter von Yahoo. Die Redmonder haben ihrerseits verschiedene Niederlassungen in und um San Francisco, wo traditionell viele Entwickler und Internetfirmen angesiedelt sind - auch Google und Yahoo. Mit Anzeigen in örtlichen Zeitungen und einer E-Mail-Kampagne umwirbt man nun die Entwickler von Yahoo und anderen Unternehmen aus der Region, um so die Entwicklung der eigenen Suchtechnologien voranzutreiben.

In persönlich adressierten E-Mails an bestimmte Mitarbeiter von Yahoo ist davon die Rede, dass die jeweils Betroffenen als im Online-Geschäft erfahren empfohlen wurden. Viele Mitarbeiter von Yahoo hätten sich aufgrund bevorstehender Entlassungen Sorgen gemacht, heißt es darin weiter. Deshalb wolle der Verfasser der Nachricht - ein Personalwerber von Microsoft - dem Empfänger die Möglichkeit geben, sich über eine Karriere bei dem Softwarekonzern zu informieren.

Microsoft hatte nach dem Scheitern der Übernahme und der Ablehnung des Verkaufs des Suchgeschäfts von Yahoo verlauten lassen, dass man nun verstärkt auf interne Ressourcen setzen will, um die eigenen Suchmaschinen auch ohne den Zukauf zum Erfolg zu führen. Neben seinen Headhunting-Aktivitäten baut Microsoft daher bereits die Personalkapazitäten in der Such-Abteilung aus. Unter anderem ist auch ein Entwicklungszentrum in Europa geplant.

Bei Yahoo haben unterdessen bereits diverse wichtige Entscheider ihren Hut genommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden