iPhone kostet 173 Dollar, Apple verdient trotzdem

Handys & Smartphones Das neue iPhone von Apple kostet als 8-Gigabyte-Variante in der Herstellung rund 173 Dollar. Das hat das Marktforschungsunternehmen iSuppli ausgerechnet. Im Handel kostet das Gerät 199 Dollar. Apple verdient an den Produkten aber deutlich mehr als nur 26 Dollar. Der Grund ist die Subventionierung der neuen iPhones durch die Mobilfunkbetreiber. Apple gibt diese zu einem höheren Preis an die Partner ab. Diese machen beim Verkauf somit erst einmal Verlust, der allerdings durch die Einnahmen während der Vertragslaufzeit kompensiert wird. Die Analysten gehen davon aus, dass der Großhandelspreis etwa 300 Dollar höher ist.

Die teuersten Komponenten am iPhone sind laut iSuppli das Display und der darüber liegende Touch-Layer. Diese kosten im Einkauf jeweils etwa 20 Dollar. Der GPS-Chip schlägt demnach mit 3,60 Dollar zu Buche.

Besonders hohe Gewinnmargen kann Apple allerdings mit dem teureren Modell des iPhones einstreichen, das über 16 Gigabyte integrierten Flash-Speicher verfügt. Das Gerät kostet 299 Dollar und ist damit 100 Dollar teurer als das ansonsten Baugleiche Basis-Modell. Der größere Speicher kostet Apple allerdings bei der Herstellung nur einen Aufpreis von 22,89 Dollar.

Die Differenz auf den Fertigungskosten und dem Abgabepreis fließt allerdings noch nicht als Reingewinn in die Kasse des Herstellers. Zusätzlich zu den Ausgaben für die Produktion kommen weitere für die Entwicklung der Software, mitgeliefertes Zubehör wie Netzteil und Kopfhörer sowie für Verpackung, Marketing und Vertrieb hinzu.

Jetzt Bestellen: iPhone 3G bei T-Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden