Microsoft veröffentlicht neue Updates für Vista & XP

Windows Microsoft hat heute ohne Vorankündigung einige Updates für Windows XP und Windows Vista veröffentlicht. Diese beheben verschiedene Fehler, darunter auch ein Problem, das nach der Installation eines Service Packs die Übersicht der Netzwerkverbindungen und den Gerätemanager leer erscheinen lässt. Mit dem neuen Update KB952709 (x64) will Microsoft eine Reihe Leistungs- und Zuverlässigkeitsprobleme in Windows Vista beheben. Das Unternehmen verspricht, dass nach der Installation in verschiedenen Szenarien eine bessere Leistung und Reaktionsfähigkeit des Betriebssystems zu erwarten ist. Genaue Angaben waren zunächst nicht verfügbar, da die entsprechenden Knowledge-Base-Einträge noch nicht zugänglich sind.

Das ebenfalls neu veröffentlichte Vista-Update KB952093 (x64) soll ein Problem beseitigen, dass die Funktion der Indexerstellung für die Windows Suche verhindert. Unter Umständen kann der Such-Indexer die Funktion verweigern und abstürzen. Mit dem Update KB949545 (x64) lassen sich "neue Fehlercodes für WUSAS für Updateerkennungsanbieter anzeigen". Es dürfte fast ausschließlich Firmenkunden betreffen, was genau sich dahinter verbirgt, ist mangels Knowledge-Base-Eintrag noch nicht klar.

Gerade die Nutzer von Symantecs Sicherheitsprogrammen der Norton-Reihe sollten sich das Update KB953979 ansehen, wenn sie ihr Windows XP basiertes System noch nicht auf das Service Pack 3 aktualisiert haben. Der Patch verhindert einen Fehler, der nach der Veröffentlichung des dritten Service Packs für XP für viel Aufregung sorgte.

Da Symantecs Produkte über einen speziellen Schutz verfügen, der das Löschen ihrer Einträge in der Registrierungsdatenbank verhindert, können nach der Installation des XP SP3 hunderte unbrauchbare und defekte Schlüssel verbleiben, die ihrerseits neue Probleme auslösen. Bei einigen Anwendern führt das Problem dazu, dass keine Netzwerkverbindungen oder Einträge im Gerätemanager mehr angezeigt werden. Das Update ist nur für Windows XP SP2 gedacht.

Zu guter Letzt müssen auch zwei weitere neue Updates für Vista bzw. XP Erwähnung finden. Zum Einen handelt es sich dabei um KB952155, das benötigt wird, um neue Terminaldienste-Features auf einem Computer mit Windows XP Service Pack 2 verwenden zu können, der mit Systemen Kontakt aufnehmen soll, auf denen Windows Vista oder Server 2008 im Einsatz sind. Das Update KB950125 (x64) beseitigt wiederum Fehler bei der Verwendung der Xbox 360 als Windows Media Center Extender.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden