Mio bringt Navigationssystem im Knight Rider-Design

Navigation & Autoelektronik Der Hersteller von Navigationsgeräten Mio bringt ein neues System auf den Markt, dass Fans der Fernsehhserie "Knight Rider" mit David Hasselhoff ansprechen soll. Beim Design orientierte man sich an der Gestaltung des Pontiac Trans Am "K.I.T.T.". Das schwarze Navigationsgerät verfügt neben dem Display über die charakteristischen LED-Leisten, wie sie als Scanner an der Frontseite von K.I.T.T. zu sehen waren. Allerdings kann das Produkt nicht wie in der Serie per Sprache gesteuert werden, Eingaben erfolgen über den Touchscreen.


Für die Sprachausgabe während der Fahrt wurden Aufnahmen von William Daniels, der originalen Serien-Stimme von K.I.T.T. integriert. Diese begrüßt den Fahrer beim Einschalten des Gerätes mit dem dem berühmten "Hello Michael, where do you want to go today?".

Ein Termin für die Markteinführung wurde von Mio bisher noch nicht bekannt gegeben. Der Preis soll bei rund 160 Euro liegen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr KEECOO P11 - 5,7 Zoll HD (18: 9-Verhältnis Vollanzeige) Android 7.0 4G Smartphone, Gesichtserkennung, Quad-Core 2 GB + 16 GB, 7,8 mm Ultra Slim 5MP + 8MP -KEECOO P11 - 5,7 Zoll HD (18: 9-Verhältnis Vollanzeige) Android 7.0 4G Smartphone, Gesichtserkennung, Quad-Core 2 GB + 16 GB, 7,8 mm Ultra Slim 5MP + 8MP -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden