Leichtestes Notebook der Welt: 1,08 Kg bei 12,1 Zoll

Notebook Toshiba hat eine ganze Reihe neuer Notebooks vorgestellt, die ein breites Publikum ansprechen sollen. Besonders fällt im Produktportfolio das Modell Portégé R500-S7000V auf, bei dem es sich nach Angaben des Herstellers um das leichteste vollwertige Notebook der Welt handeln soll. Mit seinen nur 1,08 Kilogramm soll es die neue Toshiba Portégé R500 Variante mit Konkurrenten wie Apples MacBook Air und Lenovos Thinkpad X300 zumindest in Sachen Gewicht locker aufnehmen können, denn die wiegen deutlich mehr. Mit einer minimalen Dicke von 1,96 Zentimetern steht es den beiden Mitbewerbern auch in dieser Hinsicht in Nichts nach.


Eine weitere Neuheit ist nach Angaben von Toshiba auch die erstmalige Verwendung eines Solid State Drive mit einer Speicherkapazität von 128 Gigabyte. Bisher lag das Maximum für SSDs in Notebooks bei 64 Gigabyte, wobei bei der Konkurrenz gerne zwei 64-GB-SSDs verbaut werden, um die 128-GB-Marke zu erreichen.

Die Akkulaufzeit des Geräts soll dank der stromsparenden Eigenschaften der SSD, des LED-beleuchteten und erstmals auch transflexiven 12,1-Zoll-Displays und natürlich auch wegen der Verwendung eines Ultra-Low-Voltage Prozessors von Intel bis zu acht Stunden betragen. Konkret handelt es sich um Intels Core 2 Duo U7700 CPU mit 1,33 Gigahertz und zwei Megabyte Level2-Cache, der zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Als Betriebssystem kommt wie inzwischen üblich Windows Vista Business zum Einsatz, ein Downgrade auf Windows XP Professional ist aber möglich. Toshiba findet dank eines speziell konzipierten Mainboards sogar Platz für einen integrierten DVD-Brenner. Außerdem werden natürlich WLAN und Bluetooth voll unterstützt.

Das Toshiba Portégé R500-S7000V soll ab Herbst dieses Jahres ausgeliefert werden. Die beim Betriebssystem angedeutete Business-Orientierung setzt sich auch beim Preis fort, denn dieser fällt mit 2.999 US-Dollar doch recht hoch aus. Das "leichteste Notebook der Welt" ist somit ein ganzes Stück teurer als die Konkurrenz von Apple und Lenovo.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden