Pearl Jam: Fans können legale "Bootlegs" erwerben

Musik- / Videoportale Die US-Rockband Pearl Jam bietet auf ihrer Seite zukünftig "Bootlegs" von Konzerten an. Diese können wahlweise als Download oder als CD gegen eine Gebühr angefordert werden. Die Aufnahmen stammen von der Tour in diesem Jahr, die in der letzten Woche begann. Fans sollen so beispielsweise direkt Aufzeichnungen als Erinnerung an ein Konzert erhalten können. So besteht eine legale Alternative zur eigenen Aufzeichnung von Bootlegs. Aber auch wer den Auftritten nicht beiwohnen konnte, verpasst nichts. Natürlich handelt es sich nicht um echte Bootlegs, schließlich ist es gerade der "Do-it-Yourself-Faktor", der deren Reiz aus macht.

Der Download im MP3-Format ist den Angaben zufolge für 9,99 Dollar möglich. Für 14,99 Dollar erhält man eine hochqualitative FLAC-Datei. Die Aufnahmen sollen jeweils binnen zwei Wochen nach einem Konzert erhältlich sein. Einen Kopierschutz gibt es nicht.

Die Band hat bereits mehrfach mit Fan-freundlichen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. So sagte man beispielsweise einmal aus Protest gegen die von den Veranstaltern verlangten hohen Ticketpreise eine ganze Tournee ab. Das US-Justizministerium wurde im Zuge dessen aufgefordert, dass Geschäftsgebahren von Ticketmaster, einem der größten Anbieter von Eintrittskarten in den USA, unter die Lupe zu nehmen.

Weitere Informationen: Pearl Jam
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden