Blu-ray wächst in Europa schneller als einst die DVD

Medien (DVD, Blu-Ray) Der Markt für Sonys neues HD-Format Blu-ray Disc entwickelt sich zumindest in Europa offenbar prächtig. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Futuresource sind im dritten Jahr nach der Einführung bereits mehr Abspielgeräte für Blu-ray im Umlauf, als es zum gleichen Zeit bei der DVD der Fall war. 2008 sei das dritte Jahr, in dem Blu-ray Player in Europa erhältlich sind, so das Unternehmen. Bis Ende des Jahres sei damit zu rechnen, dass mehr als 10 Millionen Abspielgeräte - die PlayStation 3 ausdrücklich mit eingeschlossen - verkauft sein werden. Als 1999 das dritte Jahr der DVD endete, waren nur gut 1,6 Millionen Abspielgeräte verkauft worden.


Im ersten Jahr tat sich Blu-ray allerdings schwerer als DVD. Auch wegen des Anfangs harten Konkurrenzkampfs mit dem "Gegen-Format" HD DVD wurden 2006 nur gut 10.000 Blu-ray-Player verkauft - im ersten Jahr der DVD wurde die fünffache Menge von Abspielgeräten an den Mann gebracht. Seit 2007 wächst die Verbreitung von Blu-ray jedoch deutlich schneller als einst bei der DVD.

Auch langfristig sei eine Fortsetzung dieses Trends zu erwarten, so Futuresource. Gerade die PlayStation 3 habe anfangs zur Akzeptanz von Blu-ray beigetragen, hieß es. Mit dem Erscheinen einiger besonders attraktiver Spieletitel und sinkenden Preisen sei ein weiterer Schub zu erwarten. Letztlich dürfte jedoch auch Blu-ray Probleme bekommen, mit der wachsenden Beliebtheit von Downloads mitzuhalten, wie obige Grafik bereits vermuten lässt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden