Microsoft & UN hauchen alten PCs in Afrika Leben ein

Microsoft Microsoft will zusammen mit der Industriellen Entwicklungsorganisation der Vereinten Nationen UNIDO einen Beitrag zum Aufbau der Wirtschaft in dem afrikanischen Land Uganda leisten. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation hat der Softwarekonzern dort deshalb nun eine Firma gegründet, die alte PCs neu aufbereitet. Unter dem Dach des neuen Unternehmens Uganda Green Computers Corporation (UGCC) soll in Ugandas Hauptstadt Kampala nun ein großes Zentrum für das so genannte Refurbishing von Computern aufgebaut werden. Zuvor hatten Studien einer örtlichen Universität ergeben, dass eine große Nachfrage nach gebrauchten, aufbereiteten PCs besteht.

Die neue Einrichtung soll künftig bis zu 10.000 Computer pro Jahr aufarbeiten, die dann zum Preis von umgerechnet gut 110 Euro wieder verkauft werden. Die Geräte würden so nur ein Drittel dessen kosten, was in Uganda sonst für einen neuen Rechner fällig würde. Nicht mehr verwertbare Systeme sollen umweltfreundlich recycelt werden.

Microsoft richtet seinerseits Lehrveranstaltungen aus, in denen künftige Mitarbeiter für den Vertrieb der Recycling-PCs geschult werden. Sie werden letztlich von den Regionalbüros der UNIDO eingesetzt, um den Käufern der Systeme Hilfestellung zu geben. Mit dem Programm will man vor allem kleinen Unternehmen auf die Sprünge helfen.

Der Softwarekonzern liefert außerdem ordnungsgemäß lizenzierte Produkte aus eigenem Hause zur Vorinstallation auf den aufgearbeiteten Rechnern. Mit dem neuen Programm wollen die Partner mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. So werden die PCs nicht nur vor Ort aufgearbeitet, sondern auch wieder dort vertrieben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr HP 15-ba057ng 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (HD Display, AMD A10-9600, 8GB DDR4, 256GB SSD, AMD R7 M440 Graphics 2GB, DVD-RW, Win 10 Home 64Bit)
HP 15-ba057ng 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (HD Display, AMD A10-9600, 8GB DDR4, 256GB SSD, AMD R7 M440 Graphics 2GB, DVD-RW, Win 10 Home 64Bit)
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
449
Ersparnis zu Amazon 10% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden