iPhone 3G: T-Mobile enthüllt Preise - Vorbestellung

Handys & Smartphones Bereits am Wochenende berichteten wir darüber, dass T-Mobile das kommende iPhone 3G angeblich für einen Euro anbieten will. Der Bericht der Welt am Sonntag hat sich nun bestätigt. Der Mobilfunker hat die offiziellen Preise veröffentlicht. Demnach bleiben die Tarife für das iPhone unverändert. Zur Auswahl stehen Complete M (49 Euro, 100 Minuten, 40 SMS), Complete L (69 Euro, 200 Minuten, 150 SMS) und Complete XL (89 Euro, 1000 Minuten, 300 SMS). Diese drei Tarife enthalten zudem eine Datenflatrate für das UMTS-Netz, die das unbesorgte Surfen im Internet ermöglicht.

S M L XL
Preis 29€ 49€ 69€ 89€
Minuten 50 100 200 1.000
SMS - 40 150 300
Datenflatrate Nein Ja Ja Ja
Volumen - 300 MB 1 GB 5 GB
Schwarz 8GB 170€ 60€ 1€ 1€
Schwarz/Weiß 16GB 250€ 150€ 40€ 20€

Wer auf Letzteres verzichten kann, greift bis zum 30. September 2008 zum Tarife Complete S, der nur 29 Euro pro Monat kostet, 50 Freiminuten beinhaltet, dafür aber keine Flatrate bietet. SMS-Nachrichten kosten stolze 19 Cent. Mit allen Tarifen bindet man sich für mindestens 24 Monate an T-Mobile.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie sich die Subventionen auf den Anschaffungspreis auswirken und welchen Haken die Flatrate mitbringt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden