Firefox 3 startet zu Rekordversuch: Download & Test

Browser Die Entwickler aus dem Hause Mozilla haben heute die dritte Version ihres Web-Browsers Firefox veröffentlicht (Download: Mozilla-Server - WinFuture-Server). Diese noch recht junge Software konnte in den letzten Jahren viele Nutzer gewinnen, so dass sie inzwischen eine ernst zu nehmende Bedrohung für den Internet Explorer ist, der noch immer die Statistiken anführt. Pünktlich zum Release startet ein Weltrekordversuch: Zusammen mit der Community will man mit den meisten Software-Downloads innerhalb von 24 Stunden in das Guinness-Buch der Rekorde. Bereits vorab konnte man den Entwicklern versprechen, den Browser am heutigen Tag herunterzuladen. Auf SpreadFirefox.com wird seitdem eine interaktive Karte angezeigt, in der man die Zahl der Versprechen pro Land ablesen kann. Bis zur Veröffentlichung hatten sich bereits über 1,7 Millionen Leute dort eingetragen..


Anklicken für vergrößerte Darstellung

Der schlanke aber trotzdem funktionsreiche Browser bringt in der Version 3.0 zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen mit, die einen noch größeren Nutzerkreis ansprechen sollen. So basiert Firefox 3 auf der Rendering-Engine Gecko 1.9, in der über 34 Monate Entwicklungsarbeit stecken. Dabei handelt es sich um das Grundgerüst, welches den Webseiten-Code interpretiert und grafisch darstellt. Mit über 15.000 Updates hat man die Performance sowie die Stabilität deutlich verbessert. Aber auch abseits der Rendering Engine bringt Firefox 3 viele Neuerungen mit, die wir im Folgenden unter die Lupe nehmen wollen.

Sicherheit
Eines der neuen Features ist die so genannte "One-click site info". Klickt man auf das Favicon einer Webseite (links neben der URL), erscheinen viele nützliche Informationen, beispielsweise der Webseitenbetreiber und die verwendete Verschlüsselung. Dazu muss die besuchte Seite allerdings auch entsprechenden Code einbauen, der dann von Firefox interpretiert wird. Ist dies nicht der Fall, findet man in der Rubrik "Sicherheit", die ebenfalls über das Favicon erreicht werden kann, andere nützliche Daten. So gibt der Dialog darüber Aufschluss, wie oft man die Seite schon besucht hat, ob sie Cookies speichert und ob das persönliche Passwort für den Mitgliederbereich im Browser hinterlegt ist.


Anklicken für vergrößerte Darstellung

Firefox 3 verfügt jetzt auch über einen Malware-Schutz, der immer dann aktiv wird, wenn eine Webseite aufgerufen wird, die Viren, Trojaner, Spyware oder andere Schädlinge installieren will. Der Browser zeigt in diesem Fall nicht die Webseite, sondern einen unübersehbaren Warnhinweis an (hier ausprobieren). Dieser erscheint auch dann, wenn eine Phishing-Seite geladen wird (hier ausprobieren). Neue Warnhinweise erscheinen auch dann, wenn eine sichere Verbindung fehlerhaft ist, also beispielsweise ein ungültiges Zertifikat vorliegt. Bevor keine Ausnahme definiert wurde, kann die betroffene Webseite nicht besucht werden.

Zum Kapitel Sicherheit gehört auch die Update-Funktion des Extension-Managers. Firefox prüft automatisch im Hintergrund, ob eine neuere Version einer installierten Erweiterung vorliegt. Auf Wunsch wird diese automatisch heruntergeladen. Die ältere, unsicherere Version, wird deaktiviert. Der Download-Manager des Browsers wurde dahingehend erweitert, dass er ausführbare Downloads von einem Virenscanner überprüfen lässt, der auf dem System installiert ist. Firefox berücksichtigt zudem die systemweiten Beschränkungen, die durch den Windows Vista Kinderschutz vorgegeben werden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Mozilla die Bedienung vereinfacht hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren279
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden