Firefox 3 kommt ohne Private Browsing Funktionen

Browser Wenn Mozillas freier Web-Browser Firefox morgen in Version 3.0 erscheint, wird zumindest eine Funktion nicht mehr an Bord sein, die so mancher Nutzer während der letzten Jahre lieb gewonnen hat. Zwar halten bei Firefox 3.0 weitere verbesserte Sicherheitsfunktionen Einzug, doch das so genannte "Private Browsing" fällt weg. "Private Browsing" ermöglichte es den Nutzern von Firefox auf Wunsch, das Speichern von sowohl Caching-Informationen und Cookie-Downloads, als auch Browser-Verlaufsaufzeichnungen und Formulardaten, die während der Internetnutzung normalerweise anfallen, zu unterbinden. Man ist praktisch im Netz unterwegs, ohne dabei seine "Fingerabdrücke" zu hinterlassen.

Nicht nur für Anwender, die sich um ihre Privatsphäre sorgen, ist diese Funktion interessant. Auch wenn ein Rechner von mehreren Personen genutzt wird, ließe sich so verhindern, dass später nachvollzogen werden kann, welche Webseiten besucht wurden. Bei Firefox 3.0 wird diese Funktion zunächst nicht verfügbar sein.

Mozilla habe versucht, die Funktionalität zu realisieren, dann aber festgestellt, dass viele andere Teile des Browsers von ihr abhängig sind. Offenbar hätte eine Implementierung also den sehr eng gesteckten Zeitplan gesprengt. Man habe keine nur halb ausgereifte Funktion einbauen wollen, so Johnathan Nightingale von Mozilla gegenüber Cnet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden